| 20:16 Uhr

Orientierungsläufer am Schwarzenberg gut unterwegs

Bierbach/Oberbexbach. Der zweite Orientierungslauf zum Saarland-Cup 2009 fand im Gelände am Schwarzenberg in Saarbrücken statt. Der Saarland-Cup ist eine Serie von zehn Läufen pro Jahr, die in der Region Saar unter der Regie des TV Bierbach ausgetragen werden. Gewertet werden die sieben besten Ergebnisse eines jeden Läufers

Bierbach/Oberbexbach. Der zweite Orientierungslauf zum Saarland-Cup 2009 fand im Gelände am Schwarzenberg in Saarbrücken statt. Der Saarland-Cup ist eine Serie von zehn Läufen pro Jahr, die in der Region Saar unter der Regie des TV Bierbach ausgetragen werden. Gewertet werden die sieben besten Ergebnisse eines jeden Läufers.



Der zweite Lauf in Saarbrücken wurde vom TV Beaumarais und TV Losheim organisiert. Die Verantwortlichen des TV Bierbach und TV Oberbexbach standen jedoch diesen beiden Clubs beratend zur Seite. In der Mädchenklasse der Zehn- bis 13-Jährigen freute sich die Oberbexbacherin Michaela Scheid, die sich vor ihrer Vereinskameradin Kira Döllgast durchsetzte, über Rang eins. Bei den gleichaltrigen Jungs ging der Sieg an Lukas Dohrmann von der TG Northeim. Bei den Frauen Ü18 holte sich Anja Kästner vom TV Oberbexbach vor Anna Braun (TV Bierbach) und Ulrike Döllgast (TVO) den Sieg. Sechste wurde mit Rosi Giemsa ebenfalls eine Oberbexbacher Starterin.

In der Herrenklasse kam der Bierbacher Matthias Groh 59 Sekunden vor seinem Bruder Andreas als Erster ins Ziel. Gilles Dannecker (TV Oberbexbach) verpasste als Viertplatzierter nur knapp die Medaillenränge. Die Bierbacher Thomas Gundel und Christian Hüther wurden Siebter und Achter. Ebenfalls erfreulich war der zweite Rang des Oberbexbachers Ralf Döllgast bei den Herren 50, der in den vergangenen Jahren beim TVO unter Mithilfe seiner Mitstreiter eine hervorragende Orientierungslauf-Nachwuchsabteilung aufbaute.

Bei den Damen Ü 50 ging der Sieg nach England. Maggie Roach von South London setzte sich vor den beiden Mainzer Starterinnen Anne Kreft und Brigitte Durben durch. Außerdem fand auch der Kinder-Orientierungslauf großen Anklang. Niklas Wiwie aus Oberbexbach freute sich bei den jüngsten Teilnehmern über Gold. Zweiter wurde mit Victor Dannecker ein weiterer Oberbexbacher Starter, während Bronze an Jakob Wirth vom TV Beaumarais ging. sho

Der nächste Lauf zum Saarland-Cup findet am 7. Juni in St. Ingbert statt. Die Organisation liegt dann in den Händen der Bergfreunde Saar.