1. Sport
  2. Saar-Sport

Oberthal marschiert Richtung Titel

Oberthal marschiert Richtung Titel

Oberthal. Schon am ersten Spieltag der Meisterschafts-Endrunde (Play-Offs) der Sportkegel-Bundesliga haben die Herren der Kegelfreunde (KF) Oberthal einen Riesenschritt in Richtung eines erneuten Titelgewinns gemacht. Der Rekord-Champion und Titelträger der vergangenen zehn Jahre holte beim Auswärtsspiel auf der Bahn des KSV Riol die maximal mögliche Punktzahl von vier Zählern

Oberthal. Schon am ersten Spieltag der Meisterschafts-Endrunde (Play-Offs) der Sportkegel-Bundesliga haben die Herren der Kegelfreunde (KF) Oberthal einen Riesenschritt in Richtung eines erneuten Titelgewinns gemacht. Der Rekord-Champion und Titelträger der vergangenen zehn Jahre holte beim Auswärtsspiel auf der Bahn des KSV Riol die maximal mögliche Punktzahl von vier Zählern. Mit 5116 Holz (104 Einzelpunkte) ließ Oberthal sowohl die Gastgeber (5002 Holz, 81 Einzelpunkte), wie auch den SKC Paffrath (4942 Holz, 62 Einzelpunkte) und die KSF Chemie Holten (4862 Holz, 53 Einzelpunkte) weit hinter sich.In der Tabelle führen die KFO mit acht Zählern vor Riol (sechs Punkte). Paffrath und Holten-Duisburg sind mit drei Zählern bereits abgeschlagen. "Das lief überraschend gut. Riol lief schon von Beginn an einem Rückstand hinterher. Die Führung haben wir immer weiter ausgebaut. Wir haben jetzt eine bombastische Ausgangssituation, um wieder Meister zu werden", freut sich Oberthals Markus Gebauer. Obwohl er mit Knieproblemen zu kämpfen hatte, schaffte Gebauer mit 881 Holz (23 Einzelpunkte) das zweitbeste Einzelergebnis aller Kegler. Besser war nur Mannschaftskollege Daniel Schulz, der mit 887 die maximal möglichen 24 Einzelpunkte holte.

Nach einer Pause über das Fastnachts-Wochenende wird die Meisterrunde am letzten Februar-Wochenende mit einem Doppelspieltag fortgesetzt. Oberthal muss dabei zunächst in Duisburg, dann in Paffrath ran. "Wir müssen da auf der Hut sein, denn die anderen wollen uns natürlich weiter ein Bein stellen", weiß Gebauer. Am 3. März findet der letzte Play-Off-Spieltag in Oberthal statt. Und wenn alles normal läuft, können die KFO-Kegler dort wieder die Meister-Medaillen entgegennehmen. sem

Die zweite Herren-Mannschaft der KF Oberthal hat sich am ersten Spieltag der Play-Offs der 2. Liga Süd in Siegen mit dem dritten Platz der vier gestarteten Teams zufriedengeben müssen. Oberthal II musste Platz eins an SK Düsseldorf abgeben.