1. Sport
  2. Saar-Sport

Neuzugänge treffen für Elversberg

Neuzugänge treffen für Elversberg

Elversberg. Fußball-Regionalligist SV Elversberg hat in einem Testspiel am vergangenen Samstag gegen den Liga-Konkurrenten SC Idar-Oberstein 2:2 (1:0) gespielt. Vor 150 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz im Stadion an der Kaiserlinde brachte Alfonso Marte, der in der Winterpause von Ligakonkurrent Bayer Leverkusen II gekommen war, die SVE mit 1:0 in Führung (20. Minute)

Elversberg. Fußball-Regionalligist SV Elversberg hat in einem Testspiel am vergangenen Samstag gegen den Liga-Konkurrenten SC Idar-Oberstein 2:2 (1:0) gespielt. Vor 150 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz im Stadion an der Kaiserlinde brachte Alfonso Marte, der in der Winterpause von Ligakonkurrent Bayer Leverkusen II gekommen war, die SVE mit 1:0 in Führung (20. Minute). Drei Minuten nach dem Seitenwechsel konnte der ehemalige Elversberger Eric Wischang für den SC Idar-Oberstein ausgleichen. Und 20 Minuten vor dem Abpfiff gingen die Gäste durch Konstantin Sawin sogar mit 2:1 in Führung. Doch ein weiterer SVE-Neuzugang sorgte wenig später für das Remis. Daniel Jungwirth drückte in der 80. Minute den Ball nach einem Freistoß von Abedin Krasniqi zum 2:2 über die Linie. Der 30-jährige Jungwirth war zuvor vereinslos und wechselte Anfang Februar zur SVE.Nach drei Ligaspiel-Absagen in Folge soll für die SV Elversberg am kommenden Freitag die nächste Regionalliga-Partie auf dem Programm stehen. Dann hat die Mannschaft von Trainer Jens Kiefer um 19 Uhr den Wuppertaler SV zu Gast. leh