Neu-Trainer Kwasniok startet mit FCS in die Vorbereitung

Fußball-Regionalliga Südwest : Kwasniok startet mit Heemsoth ins erste FCS-Training

Für Lukas Kwasniok, den neuen Trainer des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken, und seine Spieler beginnt an diesem Freitag wieder der Arbeitsalltag. Um 15 Uhr startet der FCS im Sportfeld in die Vorbereitung auf die verbleibenden 14 Punktspiele.

„Es geht ja auch darum, sich besser kennenzulernen. Und im Wald ist das eher schwierig“, verspricht der neue Cheftrainer des Tabellenführers den Fans eine Einheit auf dem Platz.

Kwasnioks Co-Trainer wird nach SZ-Informationen Bernd Heemsoth (53). Der Ex-Profi war von 2017 bis 2018 als Co-Trainer bei der SV Elversberg, damals arbeitete er bis zu dessen Entlassung im März 2018 Karsten Neitzel zu. Aus dem Rennen war damit eine Rückkehr des früheren FCS-Profis sowie Jugend- und Amateurtrainers Martin Forkel. Der bisherige Co-Trainer Robert Roelofsen war mit Cheftrainer Dirk Lottner freigestellt worden. Von der Mannschaft werden beim Auftakt Torjäger Sebastian Jacob (Knie-Operation), Anthony Barylla und Torhüter Patrik Herbrand (beide krank) nicht auf dem Feld stehen können.