1. Sport
  2. Saar-Sport

Nehren bleibt Trainer der Sportfreunde Köllerbach

Nehren bleibt Trainer der Sportfreunde Köllerbach

Köllerbach. Bei Fußball-Oberligist Sportfreunde Köllerbach werden die Weichen für die kommende Saison gestellt. Die wichtigste Entscheidung: Der Verein hat seinen Vertrag mit Trainer Jörg Nehren (Foto: Hartung) verlängert. "Wir sind damit ganz zwanglos umgegangen", sagt der sportliche Leiter der Köllerbacher Peter Groß

Köllerbach. Bei Fußball-Oberligist Sportfreunde Köllerbach werden die Weichen für die kommende Saison gestellt. Die wichtigste Entscheidung: Der Verein hat seinen Vertrag mit Trainer Jörg Nehren (Foto: Hartung) verlängert. "Wir sind damit ganz zwanglos umgegangen", sagt der sportliche Leiter der Köllerbacher Peter Groß. Ansonsten herrscht ein reges Kommen und Gehen. Die Mannschaft wird in der nächsten Saison ein stark verändertes - und vor allem verjüngtes - Gesicht bekommen. Sieben Abgängen stehen bislang zwölf Neuzugänge gegenüber. Jörg Reeb (Spielertrainer ASC Dudweiler), Benjamin Angel (beruflich nach Wien), Marco Jung, Sascha Jung, Kay Rohrbacher (alle SV Elversberg II), Torhüter Christoph Büchel (unbekannt) und der Brasilianer Ze Mario verlassen die Sportfreunde. Bei den Neuen setzt Köllerbach vor allem auf junge Talente . "Wir brauchten einfach einen Umbruch", sagt Peter Groß, "die Blutauffrischung tut dem Verein gut". Trainingsauftakt ist am 30. Juni. tju