1. Sport
  2. Saar-Sport

Nach der Champions-League-Gala wieder zurück im Bundesliga-Alltag

Nach der Champions-League-Gala wieder zurück im Bundesliga-Alltag

München. Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal erwartet in der Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum alles andere als eine einfache Aufgabe. "Es wird schwerer als gegen Juve", sagte van Gaal am Freitag in München. "Gegen Juventus war es einfach, 90 Minuten die Konzentration hochzuhalten. Unser Ziel muss es sein, auch in Bochum 90 Minuten konzentriert zu spielen."Am 16

München. Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal erwartet in der Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum alles andere als eine einfache Aufgabe. "Es wird schwerer als gegen Juve", sagte van Gaal am Freitag in München. "Gegen Juventus war es einfach, 90 Minuten die Konzentration hochzuhalten. Unser Ziel muss es sein, auch in Bochum 90 Minuten konzentriert zu spielen."Am 16. Spieltag feiern die Bayern, die sich unter der Woche mit 4:1 in Turin ins Champions-League-Achtelfinale zauberten, ein unrühmliches "Jubiläum": Zum 50. Mal hintereinander steht der der FCB nicht an der Tabellenspitze. "Unser Ziel ist, bis Winter noch Zweiter zu werden. Wir wollen uns für die Rückrunde eine gute Ausgangsposition schaffen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Mittelfeldakteur Franck Ribéry und Torwart Michael Rensing werden gegen Bochum weiter fehlen. Stürmer Luca Toni ist wie zuletzt nicht im Aufgebot, und angesichts der gut aufspielenden Mario Gomez und Ivica Olic hat auch Miroslav Klose derzeit keinen leichten Stand. "Klose muss abwarten und kämpfen", sagte Louis van Gaal. dpa