Moritz Reichert und Berlin Recycling Volleys verlieren Halbfinale

Playoff.Niederlage bei Alpenvolleys Unterhaching : Reicherts Berlin Volleys verlieren erstes Halbfinale

Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys hat das erste Spiel der Best-of-five-Serie im Playoff-Halbfinale der Volleyball-Bundesliga bei den Alpenvolleys Haching verloren. In Innsbruck unterlag das Team von Trainer Cedric Enard am Mittwochabend mit 1:3 (26:28, 20:25, 25:23, 29:31).

Der Lebacher Moritz Reichert erlebte bei den Hauptstädtern dabei ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Der 24-Jährige vergab für die Gäste bei der unglücklichen Niederlage beim Stand von 24:23 im vierten Durchgang den Satzball zum Satzausgleich. Die Berliner sind nun an diesem Samstag (17.30 Uhr) vor heimischem Publikum gefordert. Rekordmeister VfB Friedrichshafen setzte sich dagegen zuhause souverän mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:11) gegen den Hauptrundenvierten SVG Lüneburg durch.

Mehr von Saarbrücker Zeitung