| 20:25 Uhr

Jürgen Klinsmann überholt
Özil trifft und stellt Rekord in England auf

London. Auch dank eines Rekordtores des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Mesut Özil (30) hat der FC Arsenal sein Heimspiel in der englischen Premier League gegen Leicester City gewonnen. Die Londoner setzten sich gegen den Sensationsmeister von 2016 mit 3:1 (1:1) durch. sid

Ein Eigentor von Hector Bellerin brachte Leicester in Führung (31. Minute). Özil (45.) und der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (63./66.) drehten das Spiel. Özil traf zum 30. Mal in der Premier League und ist damit alleiniger deutscher Toptorschütze in England vor Jürgen Klinsmann (29).