1. Sport
  2. Saar-Sport

Merchweiler Handball-Nachwuchs wird beim Verbandspokal Dritter

Jugendhandball : Merchweiler Handball-Nachwuchs schlägt sich achtbar

Die E-Jugend-Handballerinnen der JSG TV Merchweiler/ASC Quierschied haben am Sonntag in der Endrunde des Verbandspokals einen guten dritten Platz erreicht. In der Thielspark-Sporthalle in Merzig schafften die Nachwuchs-Handballerinnen aus Merchweiler und Quierschied gegen den TV St.Wendel trotz 1:4-Rückstand noch ein Remis.

Helena Dörr erzielte 30 Sekunden vor der Schluss-Sirene den 7:7-Ausgleich für die JSG. Im Anschluss unterlag Merchweiler/Quierschied der SG Brotdorf/TV Losheim mit 7:10. Und im Spiel gegen die HSG DJK Marpingen setzte es eine 3:9-Niederlage. In der Endabrechnung bedeutete das den geteilten dritten Rang mit St. Wendel. Den Pokal gewann die Mannschaft aus Marpingen, die jede Partie deutlich für sich entschied.