1. Sport
  2. Saar-Sport

Marc Wallrich gewinnt Crosslauf der LG Berus

Crosslauf : Wallrich mit perfektem Start in die Crosslauf-Saison

Sieger des Überherrn-Cross der LG Berus wurde am Sonntag in Altforweiler Marc Wallrich von der LSG Schmelz-Hüttersdorf (23:57 Minuten). Der 30-Jährige setzte sich auf der Langstrecke über 6250 Meter vor Uwe Trampert von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal (24:12) und Markus Krempchen von Athletic Orscholz, (24:15) durch – und feierte damit einen gelungenen Start in die Crosslauf-Saison.

Mit rund 100 Teilnehmern in vier Läufen zeigte sich der Veranstalter zufrieden. Gut kam bei den Akteuren und den Zuschauern das neue Konzept des kompakten Zeitplans an, bei dem jeweils zwei Streckenlängen gleichzeitig gestartet wurden. Insbesondere die Zuschauer bewerteten die Streckenführung im Umfeld des Sportplatzes als sehr positiv, da die komplette Runde von ihrem Standpunkt aus einsehbar war. Die nasskalte Witterung und der schwere Boden stellten die Akteure hingegen vor besondere Herausforderungen.

Auf der Mittelstrecke über 3350 Meter siegte bei den Männern Philipp Klein (LAZ Saarbrücken) in 13:03 Minuten, bei den Frauen gewann seine Vereinskollegin Nele Schiefer in 13.33 Minuten. Schiefer war dabei sieben Sekunden schneller als Bettina Bopp vom LC Rehlingen. Bei den Kindern der U 10 feierte der Veranstalter LG Berus mit Clement Berton und Matthes Thiel einen Doppelsieg.