1. Sport
  2. Saar-Sport

Mainz und Köln bleiben im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg

Mainz und Köln bleiben im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg

Mainz/Köln. Der FSV Mainz 05 hält weiter Kurs auf den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Die Mainzer lösten am Dienstagabend die Pflichtaufgabe gegen das Schlusslicht SC Paderborn souverän mit 6:1 (2:0), auch wenn spielerisch trotz des klaren Resultats nicht alles nach Wunsch lief

Mainz/Köln. Der FSV Mainz 05 hält weiter Kurs auf den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Die Mainzer lösten am Dienstagabend die Pflichtaufgabe gegen das Schlusslicht SC Paderborn souverän mit 6:1 (2:0), auch wenn spielerisch trotz des klaren Resultats nicht alles nach Wunsch lief. Vor 19 000 Zuschauern stellten Felix Borja mit seinen Treffern Nummer 11, 12 und 13 (29., 61., 83. Minute) nach acht Spielen Flaute, Srdjan Baljak (40.), Markus Feulner (60.) und Chadli Amri (90.) den höchsten Saisonsieg sicher. Für Paderborn traf Jovan Damjanovic (64.) nach einem Schnitzer von Miroslav Karhan.Der 1. FC Köln, großer Konkurrent von Mainz im Aufstiegsrennen, kehrte mit einem 2:0-Arbeitssieg über den VfL Osnabrück als Tabellenzweiter vorerst auf die Aufstiegsplätze zurück. Ein Doppelschlag durch den 14. Saisontreffer von Nationalspieler Patrick Helmes (41.) und Rode Antar (44.) stellte den ungefährdeten Sieg sicher. dpa