1. Sport
  2. Saar-Sport

Mach's gut, Bernd Schneider

Mach's gut, Bernd Schneider

Nun also ist die letzte Runde gefahren. Nach 32 Jahren Motorsport, 15 davon in der DTM, geht Bernd Schneider (Foto: dpa), 44, vom Gas und biegt in den Ruhestand ab. Der Fahrer geht, aber seine Rekorde und sein Name bleiben: 43 DTM-Siege, fünf Titel. Kein anderer Fahrer hat der Tourenwagen-Szene so seinen Stempel aufgedrückt wie der St. Ingberter

Nun also ist die letzte Runde gefahren. Nach 32 Jahren Motorsport, 15 davon in der DTM, geht Bernd Schneider (Foto: dpa), 44, vom Gas und biegt in den Ruhestand ab. Der Fahrer geht, aber seine Rekorde und sein Name bleiben: 43 DTM-Siege, fünf Titel. Kein anderer Fahrer hat der Tourenwagen-Szene so seinen Stempel aufgedrückt wie der St. Ingberter. Als Mensch bodenständig und hilfsbereit, als Rennfahrer von den Gegnern in all den Jahren gefürchtet, aber stets fair. Kein Wunder, dass eines der größten Komplimente zum Abschied ausgerechnet von einem Konkurrenten kommt. Von Mathias Lauda: "Als ich ins Ziel kam, war er meistens schon oben auf dem Podest am Feiern." Peter Wilhelm