Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:32 Uhr

Ludwig/Walkenhorst baggern an der Copacabana um Gold

Rio de Janeiro. Agentur

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen an der Copacabana im Endspiel des olympischen Beachvolleyball-Turniers. Die Europameisterinnen aus Hamburg gewannen gestern Abend im Halbfinale gegen die topgesetzten Brasilianerinnen Larissa/Talita vor 11 000 Zuschauern mit 2:0 (21:18, 21:12). Damit spielt erstmals ein deutsches Beach-Frauenteam bei Olympia um Gold . Ludwig/Walkenhorst treffen im Finale in der Nacht auf Donnerstag (5 Uhr) auf Kerri Walsh Jennings umd April Ross aus den USA oder Agatha und Barbara aus Brasilien.