1. Sport
  2. Saar-Sport

Louisa Grauvogel bundesweit im Dreikampf auf Platz eins

Louisa Grauvogel bundesweit im Dreikampf auf Platz eins

Kreis Neunkirchen. Die Leichtathletik-Saison neigt sich zwar dem Ende zu, doch immer noch glänzen Sportler und Sportlerinnen der LG Saar 70. Bei den Bestenkämpfen der Schüler und Schülerinnen B in Saarlouis erkämpften die LG-Mädchen sowohl im Dreikampf als auch im Vierkampf Bronze

Kreis Neunkirchen. Die Leichtathletik-Saison neigt sich zwar dem Ende zu, doch immer noch glänzen Sportler und Sportlerinnen der LG Saar 70. Bei den Bestenkämpfen der Schüler und Schülerinnen B in Saarlouis erkämpften die LG-Mädchen sowohl im Dreikampf als auch im Vierkampf Bronze. Zum siegreichen LG-Quintett gehörten Louisa Grauvogel und Milena Biesel vom TV Ottweiler, Katharina Recktenwald vom TV Wemmetsweiler, Zora Miosga von der TG Landsweiler-Reden sowie Johanna Weisgerber vom TuS Wiebelskirchen. Louisa Grauvogel schnappte sich auch den Titel in der Einzelwertung der Alterklasse W 13 und ließ dabei der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Mit ihren 1708 Punkten im Dreikampf verbesserte sie den bestehenden Kreisrekord um satte 122 Punkte. Auch ihre in Saarlouis gelaufenen 9,76 Sekunden über 75 Meter bedeuten eine neue Bestmarke im Leichtathletik-Kreis Neunkirchen/St. Wendel. Im Weitsprung erreichte sie 5,15 und im Ballwurf 51 Meter. "Mit dieser Leistung steht Louisa auch bundesweit im Dreikampf auf Platz eins", freute sich Trainer Jürgen Müller. Auch im Vierkampf, wo noch der Hochsprung hinzukommt, wurde ein neuer Kreisrekord aufgestellt. Erfreuliches gibt es auch im Bereich der Aktiven zu melden. Den Sprintern des TV Wiesbach gelangen trotz Regen in Rehlingen neue Bestzeiten über 100 Meter. Oliver Haas lief 11,99 und Dominik Schmitt 12,25 Sekunden. In Schweich zeigte die schnelle Truppe auch Stehvermögen. Truppe mit StehvermögenMichael Christ, Daniel Feuchtner und Dominik Schmitt liefen zusammen mit Alexander Schmidt vom TV Illingen die 4 mal 400-Meter-Staffel in starken 3:43,09 Minuten. Dazu Trainer Werner Liedtke: "Die Vier können wirklich stolz sein, denn ihre Zeit bedeutet aktuell im Saarländischen Leichtathletik Bund Platz vier." Edelmetall schafften auch die Schüler C im Mehrkampf und die Senioren M 40. rap