| 23:15 Uhr

Champions League
Liverpool mit Gala gegen ManCity, Barcelona stark

Liverpool/Barcelona. (dpa) Der FC Liverpool hat den souveränen englischen Tabellenführer Manchester City deklassiert und einen Riesenschritt in Richtung Halbfinale der Fußball-Champions-League gemacht. Im Duell der Star-Trainer Jürgen Klopp mit Pep Guardiola setzten sich Klopps Liverpooler am Mittwoch mit einer überragenden Leistung 3:0 (3:0) durch. Mohamed Salah (12. Minute), Alex Oxlade-Chamberlain (21.) und Sadio Mané (31.) erzielten im Viertelfinal-Hinspiel die Tore für die Reds. Man City um die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sané enttäuschte.

Im zweiten Viertelfinale des Abends wurde der FC Barcelona seiner Favoritenrolle gerecht. Die Katalanen mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen gewannen 4:1 (1:0) gegen die AS Rom und stehen mit einem Bein im Halbfinale.