1. Sport
  2. Saar-Sport

Lewandowski erlöst Dortmund beim 1:0 gegen Ajax Amsterdam

Lewandowski erlöst Dortmund beim 1:0 gegen Ajax Amsterdam

Dortmund. Robert Lewandowski hat Borussia Dortmund zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison vor einem Déjà Vu und einem Fehlstart bewahrt. Der Pole rettete dem deutschen Meister das verdiente 1:0 (0:0) gestern Abend gegen den niederländischen Rekordchampion Ajax Amsterdam mit dem goldenen Treffer in der 87. Minute

Dortmund. Robert Lewandowski hat Borussia Dortmund zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison vor einem Déjà Vu und einem Fehlstart bewahrt. Der Pole rettete dem deutschen Meister das verdiente 1:0 (0:0) gestern Abend gegen den niederländischen Rekordchampion Ajax Amsterdam mit dem goldenen Treffer in der 87. Minute. Vor 65 829 Zuschauern im Signal Iduna Park hatte Nationalspieler Mats Hummels zuvor sogar einen Elfmeter verschossen (58.). Damit kann das Team von Trainer Jürgen Klopp nach dem Pflichtsieg in der Gruppe D nun beruhigter zur nächsten Aufgabe am 3. Oktober zum englischen Meister Manchester City reisen.Klopp brachte das offensive Duo Marco Reus und Mario Götze erstmals zusammen in der Startelf. Mit seiner Ballsicherheit nahm Ajax dem Dortmunder Pressing aber die Wirkung. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie auf technisch ansehnlichem Niveau mit extrem hoher Laufbereitschaft.

Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller musste in der ersten Halbzeit mehrfach Kopf und Kragen riskieren, um den BVB vor einem Rückstand zu bewahren. Im zweiten Durchgang wurde Dortmund stärker, und Lewandowski belohnte den BVB für seine Bemühungen. dpa