1. Sport
  2. Saar-Sport

Leichtathletik: Koehl im Finale, Pletsch schnell

Leichtathletik: Koehl im Finale, Pletsch schnell

Leichtathletik: Koehl im Finale, Pletsch schnellMoncton. Stabhochspringer Pascal Koehl (LC Rehlingen) hat bei der U20-WM im kanadischen Moncton das Finale erreicht. Koehl genügte dabei ein gültiger Versuch über 5,05 Meter. "Seit Samstag habe ich eine Verhärtung im Beuger", erklärte der 18-Jährige, will im Finale am heutigen Donnerstag aber alles geben

Leichtathletik: Koehl im Finale, Pletsch schnellMoncton. Stabhochspringer Pascal Koehl (LC Rehlingen) hat bei der U20-WM im kanadischen Moncton das Finale erreicht. Koehl genügte dabei ein gültiger Versuch über 5,05 Meter. "Seit Samstag habe ich eine Verhärtung im Beuger", erklärte der 18-Jährige, will im Finale am heutigen Donnerstag aber alles geben. 100-Meter-Hürdensprinterin Jenna Pletsch (SV schlau.com Saar 05) qualifizierte sich in 13,37 Sekunden, der schnellsten Zeit aller Teilnehmerinnen, für das Halbfinale, das in der Nacht zu heute stattfand. mweHandball: Saarlouis stellt Team am 31. Juli vorSaarlouis. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Polen wird der Handball-Zweitligist HG Saarlouis am 31. Juli die neu formierte Mannschaft in der heimischen Stadtgartenhalle präsentieren. Um 18 Uhr werden die Spieler, insbesondere die fünf Neuzugänge, offiziell vorgestellt. Im Anschluss findet ein Testspiel gegen den Regionalliga-Absteiger VTZ Saarpfalz statt. Weitere Testspiele sind derzeit geplant gegen RPS-Oberligist SV 64 Zweibrücken (12. August) und gegen den französischen Zweitligisten ASPTT Nancy (14. August). redRingen: KSV Köllerbach startet mit drei NeuenKöllerbach. Am 14. August beginnt für die Ringer des KSV Köllerbach die neue Bundesliga-Saison. Zum Auftakt trifft der KSV zu Hause auf den ASV Nendingen. Mit Konstantin Völk, Naranbaatar Bayaraa und Pavlo Oliynik vermeldet der KSV drei Neuzugänge. Völk (24) wechselt vom SV Germania Weingarten zu den Köllerbachern, der Mongole Bayaraa (30) kommt aus Ulan Bator zum KSV, der 21-jährige Ukrainer Oliynik verlässt Chmelnitzkiy. Von 29. August bis 17. September pausiert die Bundesliga. Grund ist die Ringer-WM von 6. bis 12. September in Moskau. pra Reister erreicht zweite Runde in HamburgHamburg. Der Hamburger Lokalmatador Julian Reister hat die zweite Runde bei den mit 1,1 Millionen Euro dotierten German Open erreicht. Der mit einer Wildcard in Feld gerutschte Außenseiter gewann gestern vor rund 5000 Zuschauern gegen den Rumänen Victor Hanescu mit 7:6 (7:4), 6:4 und trifft nun auf den Usbeken Denis Istomin. Zuvor hatte der Stuttgarter Michael Berrer die siebte Auftaktniederlage in Serie einstecken müssen. Der 30 Jahre alte gesetzte Linkshänder unterlag dem Italiener Andreas Seppi mit 4:6, 6:7 (4:7). dpa