1. Sport
  2. Saar-Sport

Leichtathleten feiern Erfolge bei Saarlandmeisterschaften in Püttlingen und Sulzbach

Viele Medaillen : Leichtathleten feiern Erfolge bei Saarlandmeisterschaften

Bei den saarländischen 4 x 400-Meter-Meisterschaften in Püttlingen wurden vier Titel vergeben. Zwei davon gingen nach Rehlingen, je einer an die LG Saar 70 und an das LA-Team Saar. Bei den Männern siegte der LC Rehlingen in 3:24,21 Minuten.

Mit dieser Zeit qualifizierte sich das Quartett für die deutschen U 23-Meisterschaften in Rhede. Bei den Frauen gewann die LG Saar 70 in 4:54,35 Minuten. Die schnellste Staffel der männlichen Jugend stellte der LC Rehlingen mit 3:44,18 Minuten. Den Titel bei der weiblichen Jugend sicherten sich Joelle Schmidt, Anabel Motsch, Sophie Muriel Herget und Charlotte Klein vom LA-Team Saar mit 4:27,28 Minuten.

Bei den saarländische Langstaffel-Meisterschaften in Sulzbach gewannen Jolina Schmitt, Lea Försterling und Sheila Lawson Body vom TV Ludweiler in der U 20 über 3 x 800 Meter in 8:05,17 Minuten die Vizemeisterschaft.

Bei den Saarlandmeisterschaften der U 14 und U 16 in Püttlingen konnte Tobias Schmitt vom TV Ludweiler über 800 Meter seine Bestzeit um mehr als zehn Sekunden auf 2:14,70 Minuten steigern und sich den Titel sichern.