| 19:48 Uhr

Laura Müller mit Gala-Auftritt in Weinheim

Weinheim. 400-Meter-Läuferin Laura Müller vom LC Rehlingen hat bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim ihre persönliche Bestleistung über 100 Meter geknackt und sich mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf mit der erhofften Teilnahme an der Leichtathletik-WM im August in London in Position gebracht. Die 21-Jährige aus Dudweiler verbesserte ihre Bestmarke über 100 Meter im Vorlauf auf 11,36 Sekunden und pulverisierte sie im Endlauf auf 11,20 Sekunden - allerdings bei zu starker Windunterstützung. Damit ist die Zeit, mit der Müller die A-Norm für die WM unterboten hatte, nicht bestenlistenfähig. Im Anschluss lief Müller mit müden Beinen noch 23,13 Sekunden über 200 Meter. Mit Spannung wird nun ihr Auftritt am kommenden Montag beim Pfingstsportfest in Rehlingen erwartet. Ihr erster 400-Meter-Lauf dieser Saison am vergangenen Donnerstag in Trier war auch wegen schlechter Windverhältnisse in die Hose gegangen. Kai Klankert

400-Meter-Läuferin Laura Müller vom LC Rehlingen hat bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim ihre persönliche Bestleistung über 100 Meter geknackt und sich mit Blick auf den weiteren Saisonverlauf mit der erhofften Teilnahme an der Leichtathletik-WM im August in London in Position gebracht. Die 21-Jährige aus Dudweiler verbesserte ihre Bestmarke über 100 Meter im Vorlauf auf 11,36 Sekunden und pulverisierte sie im Endlauf auf 11,20 Sekunden - allerdings bei zu starker Windunterstützung. Damit ist die Zeit, mit der Müller die A-Norm für die WM unterboten hatte, nicht bestenlistenfähig. Im Anschluss lief Müller mit müden Beinen noch 23,13 Sekunden über 200 Meter. Mit Spannung wird nun ihr Auftritt am kommenden Montag beim Pfingstsportfest in Rehlingen erwartet. Ihr erster 400-Meter-Lauf dieser Saison am vergangenen Donnerstag in Trier war auch wegen schlechter Windverhältnisse in die Hose gegangen.