1. Sport
  2. Saar-Sport

Laura Müller holt drei Saarlandmeister-Titel in der Halle

Laura Müller holt drei Saarlandmeister-Titel in der Halle

Olympiateilnehmerin Laura Müller (LC Rehlingen ) ist gestern bei den Saarlandmeisterschaften mit drei Titeln in die Hallensaison eingestiegen. Sie siegte in 7,45 Sekunden über 60 Meter, in 23,80 Sekunden über 200 Meter und auch mit der Sprintstaffel des LC Rehlingen . "Vom Training haben wir gar nicht so sehr Rücksicht auf den Wettkampf genommen. Dafür war das ganz passabel", fand sie. Die 200 Meter waren sogar eine neue Hallenbestzeit. Der Einstieg über die 400 Meter ist in zwei Wochen geplant. Auf ihrer Paradestrecke liebäugelt sie auch mit einem Hallen-EM-Start.

Groß aufgetrumpft hat in der Leichtathletik-Halle der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule auch Stabhochspringer Pascal Koehl (LA Team Saar), der mit 5,41 Metern einen neuen Hallen-Saarlandrekord aufstellte. Den verpasste Sprinter Thanusanth Balasubramaniam (LAZ Saar 05) nach Steigerung auf 6,74 Sekunden über 60 Meter nur um eine Hundertstelsekunde. Sein Vereinskollege Marcel Kirstges qualifizierte sich als Weitsprungsieger mit 7,59 Metern souverän für die Hallen-DM in Leipzig. Einen weiteren Rekord gab es durch U20-Kugelstoßer Valentin Moll (LC Rehlingen ), der sich auf 17,57 Meter verbesserte.