1. Sport
  2. Saar-Sport

Lahm, Neuer und Schweinsteiger trainieren in München

Lahm, Neuer und Schweinsteiger trainieren in München

Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer haben eine Einheit ihres WM-Vorbereitungsprogramms in München absolviert. Das Trio des FC Bayern traf sich drei Tage vor der WM-Generalprobe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Freitag in Mainz gegen Armenien am heimischen Vereinsgelände.

Unter Anleitung der DFB-Fitnesstrainer Darcy Norman und Shad Forsythe trainierten die drei Profis gestern über eine Stunde individuell.

Bundestrainer Joachim Löw hatte zuletzt von "klaren Fortschritten" gesprochen, die bei den angeschlagenen Bayern-Spielern zu registrieren waren. Allerdings war Schweinsteiger nach seiner Patellasehnen-Verletzung für den Test gegen Kamerun (2:2) noch nicht einsatzfähig. "Das war so abgesprochen", bemerkte Löw. Das Spiel sei nach nur einer Trainingseinheit mit der Mannschaft noch zu früh für den Mittelfeldspieler gekommen. Lahm und Neuer hatten sich im DFB-Pokalfinale der Münchner gegen Borussia Dortmund verletzt. Sie seien wie Schweinsteiger "schon voll belastbar", sagte Löw. Am Donnerstag trifft sich die deutsche WM-Auswahl in Mainz. Am Freitag steht dann dort die Partie gegen Armenien an. Einen Tag später reist der DFB-Tross nach Brasilien.