KSC Dilsburg erwartet Meister KF Oberthal in Bundesliga im Kegeln

Kegel-Bundesliga : Vizemeister KSC Dilsburg erwartet den Meister

Mehr Spitzenspiel geht nicht: Der Vizemeister und Tabellenzweite erwartet den deutschen Meister und Tabellenführer. Der Kegel-Bundesligist KSC Dilsburg hat an diesem Samstag, 26. Oktober, um 13 Uhr auf seiner Heimbahn in Neunkirchen die KF Oberthal zu Gast.

Die Dilsburgerinnen liegen mit einem Punkt weniger als die Gäste auf Rang zwei – punktgleich mit dem Tabellendritten Preußen Lünen. Allerdings hat der KSC eine Partie mehr absolviert als der Saarrivale aus Oberthal und als Lünen.

Am vergangenen Samstag setzte sich der KSC Dilsburg in einer vorgezogenen Partie des zwölften Spieltags zu Hause mit 2:1 gegen SK Kleve durch (4501:4345 Holz, 46:32 Einzelwertungspunkte). Beste KSC-Akteurin war die ehemalige Nationalspielerin Elke Radau-Lambert mit 807 Holz. Gute Zahlen warfen auch ihre Mannschaftskolleginnen Veronika Ulrich (750 Holz) und Hannah Siebert (742). Das beste Einzelergebnis für die Gäste erzielte Sandra van Bebber mit 775 Holz.

Mehr von Saarbrücker Zeitung