| 20:13 Uhr

Kreisliga A Bliestal: Verfolgerduell in Niederwürzbach

Niederwürzbach. In der Fußball-Kreisliga A Bliestal ist der vor der Saison als Meisterschaftsfavorit gehandelte FC Niederwürzbach nach acht Spieltagen zwar als einziges Team der Klasse noch ungeschlagen, brachte es aber auch nur auf vier Siege. Damit liegt der Tabellendritte bereits sechs Zähler hinter Spitzenreiter SG Parr Medelsheim-Brenschelbach zurück

Niederwürzbach. In der Fußball-Kreisliga A Bliestal ist der vor der Saison als Meisterschaftsfavorit gehandelte FC Niederwürzbach nach acht Spieltagen zwar als einziges Team der Klasse noch ungeschlagen, brachte es aber auch nur auf vier Siege. Damit liegt der Tabellendritte bereits sechs Zähler hinter Spitzenreiter SG Parr Medelsheim-Brenschelbach zurück. Allerdings hat der FCN auch noch das Nachholspiel am Mittwoch, 3. Februar, um 15 Uhr beim FC Erfweiler-Ehlingen in der Hinterhand.Zunächst bestreiten die Niederwürzbacher aber am Sonntag um 15 Uhr zu Hause gegen den Tabellenfünften TuS Mimbach ein wichtiges Verfolgerduell. Die Gäste kommen mit ihrem neuen Trainer Urban Collmann, dessen Debüt bei der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Habkirchen-Frauenberg II missglückte. Vom vorherigen Trainer-Duo Michael Brüggenkamp/Andreas Zinß-meister bleibt Letzterer dem TuS als Spieler erhalten. sho