1. Sport
  2. Saar-Sport

Kombination: Frenzel jagt Rydzek Gesamtführung ab

Kombination: Frenzel jagt Rydzek Gesamtführung ab

Olympiasieger Eric Frenzel (Oberwiesenthal) hat gestern das drittletzte Saisonrennen der Nordischen Kombinierer in Trondheim gewonnen und seinem Rivalen Johannes Rydzek (Oberstdorf) die Führung im Gesamtweltcup abgejagt. Frenzel siegte beim sechsten deutschen Dreifachsieg der Saison vor Rydzek (19,2 Sekunden Rückstand) und Fabian Rießle (22,2/Breitnau). Er geht mit 15 Punkten Vorsprung auf den sechsmaligen Weltmeister Rydzek in die letzten beiden Rennen am kommenden Wochenende in Schonach.

Zuvor war am Mittag das Springen von der Granasen-Schanze wegen wechselnder Winde abgesagt worden und der provisorische Durchgang vom Dienstag als Grundlage für den abschließenden Zehn-Kilometer-Langlauf verwendet worden. Daher war der am Vortag schwach gesprungene Rydzek als Elfter mit einer Minute Rückstand auf Frenzel gestartet.