| 21:15 Uhr

Fußball-WM in Russland
Kolarov beschert Krstajic perfektes WM-Debüt

Samara. Kapitän Aleksandar Kolarov hat seinem neuen Trainer Mladen Krstajic mit einem traumhaften Freistoß-Tor ein perfektes WM-Debüt beschert und die Hoffnungen Serbiens auf die K.o-Runde genährt. Durch das 1:0 (0:0) gegen Costa Rica, das vor vier Jahren bis ins Viertelfinale vorgedrungen war, haben sich die Weißen Adler vor den Duellen mit der Schweiz und Rekordweltmeister Brasilien in eine hervorragende Ausgangsposition gebracht.

Kolarov ließ den früheren Schalker und Bremer Profi Krstajic bei seiner Pflichtspiel-Premiere in der 56. Minute jubeln. Der 44-Jährige hatte das Amt erst im Oktober von Slavoljub Muslin übernommen. Der musste gehen, weil er nicht auf Shootingstar Sergej Milinkovic-Savic (23) gesetzt hatte, der gegen Costa Rica überzeugte.