Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:10 Uhr

Köllertaler Läufer landen auf vorderen Plätzen

Köllertal. Sowohl bei den Saarlandmeisterschaften über 10 000 Meter auf der Bahn in Rehlingen als auch über zehn Kilometer auf der Straße in St. Ingbert haben sich Athleten der Lauftreff-Freunde (LTF) Köllertal bestens platzieren können

Köllertal. Sowohl bei den Saarlandmeisterschaften über 10 000 Meter auf der Bahn in Rehlingen als auch über zehn Kilometer auf der Straße in St. Ingbert haben sich Athleten der Lauftreff-Freunde (LTF) Köllertal bestens platzieren können. Wolfgang Neurath, Juliane Raubuch, Rolf Kunze, Jörg Dietrich und Reiner Zender wurden auf der Bahn über 10 000 Meter Saarlandmeister in ihren Altersklassen. Manfred Keller wurde Vize-Saarlandmeister. Stephan Hessedenz und Kurt Dernbecher errangen einen dritten Platz, Michael Trenz wurde Sechster. Reiner Zender lief mit 34:53 Minuten dabei eine starke Zeit.Bei den Saarlandmeisterschaften im Straßenlauf konnte Rolf Kunze seinen Titel wiederholen. Wolfgang Neurath und Reiner Zender wurden hier Vize-Saarlandmeister, Jörg Dietrich und Manfred Keller erreichten den dritten Platz. Stephan Hessedenz und Sascha Scherer durchliefen in ihren Altersklassen das Ziel jeweils als Achte.Trainingszeiten der LTF sind dienstags und donnerstags, 19 Uhr, sowie samstags um 16 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz "Am Amelsberg" Richtung Elm. red