1. Sport
  2. Saar-Sport

Köllerbacher Ringer gewinnen, Rätselraten um Halbfinal-Kampf

Köllerbacher Ringer gewinnen, Rätselraten um Halbfinal-Kampf

Köllerbach. Die Ringer des KSV Köllerbach haben sportlich das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Ohne Probleme verteidigten sie im Viertelfinal-Rückkampf beim RV Thalheim (Erzgebirge) ihren 33:3-Vorsprung aus dem Hinkampf mit einem 28:6

Köllerbach. Die Ringer des KSV Köllerbach haben sportlich das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Ohne Probleme verteidigten sie im Viertelfinal-Rückkampf beim RV Thalheim (Erzgebirge) ihren 33:3-Vorsprung aus dem Hinkampf mit einem 28:6. Ob die Mannschaft um Teamleiter Thomas Geid am zweiten Weihnachtsfeiertag aber zu Hause im Trimm-Treff in Püttlingen um 17 Uhr gegen den ASV Mainz zum Halbfinal-Hinkampf antreten darf, entscheidet der Deutsche Ringerbund erst am Samstag, denn der KSV war wegen mehrerer Staus zu spät zum Kampf erschienen. Im Lager des KSV war man aber optimistisch, dass die Entscheidung zugunsten der Saarländer ausfallen würde. red