1. Sport
  2. Saar-Sport

Ringer-Bundesliga: Köllerbach vorne, Remis im Derby

Ringer-Bundesliga : Köllerbach vorne, Remis im Derby

() Die Ringer des KSV Köllerbach bleiben in der West-Staffel der Bundesliga weiter ohne Konkurrenz. Beim 24:5-Auswärtssieg des KSV beim RC Merken gestern Nachmittag gewannen die KSV-Athleten sieben von zehn Kämpfen und entschieden dabei gleich vier davon vorzeitig wegen technischer Überlegenheit.

Der AC Heusweiler bleibt auch nach dem fünften Kampftag ohne Punkt Schlusslicht der Liga, zeigte aber bei der 11:15-Auswärtsniederlage beim Tabellenzweiten KSV Witten aufsteigende Form.

Seinen ersten Saisonzähler sicherte sich gestern der KV Riegelsberg im spannenden Derby zuhause gegen den ASV Hüttigweiler. Simon Monz (Klasse bis 57 Kilogramm Freistil) und Marius Braun (86 Kilo griechisch-römisch) steuerten beim 14:14 jeweils vier Wertungszähler für die Riegelsberger durch ihre Erfolge nach technischer Überlegenheit bei.