1. Sport
  2. Saar-Sport

Klopp freut sich über drei Rückkehrer

Klopp freut sich über drei Rückkehrer

Dortmund. Mit einem Fitness-Check hat der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund wieder das Training aufgenommen. Trainer Jürgen Klopp bat seine Profis gestern zum obligatorischen Laktat-Test gebeten. "Alle waren pünktlich, und ich gehe davon aus, dass jeder seine Hausaufgaben gemacht hat", sagte Klopp

Dortmund. Mit einem Fitness-Check hat der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund wieder das Training aufgenommen. Trainer Jürgen Klopp bat seine Profis gestern zum obligatorischen Laktat-Test gebeten. "Alle waren pünktlich, und ich gehe davon aus, dass jeder seine Hausaufgaben gemacht hat", sagte Klopp. Erstmals nach ihren wochenlangen Verletzungspausen waren Innenverteidiger Neven Subotic und der defensive Mittelfeldspieler Sven Bender mit dabei. Subotic hatte mehrere Gesichtsfrakturen erlitten, Bender einen doppelten Kieferbruch. Auch Mario Götze, der beim Hinrunden-Abschluss wegen seines Muskelfaserrisses gefehlt hatte, absolvierte die Laufeinheiten. Heute wird die Mannschaft die ersten Einheiten auf dem Platz absolvieren. Morgen bezieht der BVB für eine Woche sein Trainingslager im spanischen La Manga. dpa