Klinsmann streicht US-Rekordtorschütze Donovan aus WM-Kader

Stanford · US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann verzichtet bei der Fußball-WM in Brasilien überraschend auf Landon Donovan. In der Nacht zu Freitag gab er seinen 23er-Kader bekannt.

Routinier Donovan fehlt. Der 32-Jährige hat bei drei Weltmeisterschaften gespielt. Er ist zudem mit 57 Treffern US-Rekordtorschütze. Statt Donovan nimmt Klinsmann Julian Green, 18, von Bayern München mit. Weitere Bundesliga-Spieler im Kader sind Timothy Chandler (1. FC Nürnberg), Fabian Johnson (1899 Hoffenheim) und John Brooks (Hertha BSC). Auch der Ex-Schalker Jermaine Jones (Besiktas Istanbul) wird dabei sein und seine erste WM bestreiten.