Klinsmann steht mit der US-Auswahl beim Gold-Cup im Halbfinale

Baltimore · Der ehemalige Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann ist mit der US-Nationalmannschaft ins Halbfinale des Gold Cups eingezogen. Die Gastgeber setzten sich in Baltimore/Maryland gegen El Salvador mit 5:1 (2:1) durch und bauten mit dem neunten Sieg in Serie zudem ihren Teamrekord aus.

In der Vorschlussrunde der Meisterschaft von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibikstaaten treffen die USA am Mittwoch (Ortszeit) in Arlington auf Honduras, das 1:0 (0:0) gegen Costa Rica gewann. Ex-Bundesligaprofi Landon Donovan bereitete drei Tore vor und erzielte selbst das 4:1. "Landon hat wieder bewiesen, wie wertvoll er ist. Er ist ein Spieler, der den Unterschied ausmacht", sagte Klinsmann. Ebenfalls am Mittwoch spielt Titelverteidiger und Rekordsieger Mexiko im zweiten Halbfinale gegen Panama um seine vierte Endspielteilnahme in Folge.