| 20:42 Uhr

Handball
Steinbach erhält den Joachim-Deckarm-Preis

Mannheim. Der frühere Weltklasse-Schwimmer und Sportfunktionär Prof. Dr. Klaus Steinbach hat den Joachim-Deckarm-Preis erhalten. Ausgezeichnet wurde der 65-Jährige, von 2002 bis 2006 letzter Präsident des Nationalen Olympischen Komitees und heute ärztlicher Direktor der Hochwald-Kliniken in Weiskirchen, für seinen persönlichen und fachlichen Einsatz für den 1979 verunglückten Handball-Weltmeister Joachim Deckarm. red