| 21:17 Uhr

3. Fußball-Liga
Klatt bleibt Vorstandschef beim FCK

Kaiserslautern. Michael Klatt bleibt Vorstandsvorsitzender beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Das gab der Verein am gestrigen Mittwoch bekannt, nachdem am Montag der Aufsichtsrat getagt hatte. Der 49-Jährige war seit April 2016 als Finanzvorstand für die Roten Teufel tätig gewesen und trat im Januar 2018 die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Gries an.

Sein bisheriger Vertrag hatte durch den erstmaligen Zweitliga-Abstieg des FCK seine Gültigkeit verloren. Nun unterschrieb er ein neues Arbeitspapier, über dessen Dauer der Club keine Angaben machte.