| 21:12 Uhr

Triathlon
Kienle will seinen ersten Sieg in Roth

Roth. Ex-Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle tritt siegesgewiss beim berühmten Langstrecken-Triathlon in Roth an. „Der Sieg in Roth fehlt in meiner Karriere“, sagte 33-Jährige aus Mühlacker vor dem Rennen auf dem schnellen Kurs am Sonntag.

Kienle belegte 2010 und 2011 jeweils Platz zwei. Der zweimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno und Patrick Lange, Hawaii-Sieger von 2017, starten eine Woche später in Frankfurt bei der Ironman-EM.