| 20:52 Uhr

Fußball-Regionalliga Südwest
Kickers-Trainer Reck erhält „massive Drohung“ per SMS

Offenbach. Der frühere Bundesliga-Torwart Oliver Reck, derzeit Trainer des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach, hat per SMS eine massive Drohung erhalten. Einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung bestätigte das Polizeipräsidium Südosthessen, das ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet hat, gestern.

Der frühere Bundesliga-Torwart Oliver Reck, derzeit Trainer des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach, hat per SMS eine massive Drohung erhalten. Einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung bestätigte das Polizeipräsidium Südosthessen, das ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet hat, gestern.


„Am 12. November bekam ich eine SMS mit einer eindeutigen Drohung gegen mich“, sagte Reck, der für Offenbach, Schalke 04 und Werder Bremen insgesamt 471 Bundesliga-Spiele absolviert hat. Der 52-Jährige ist seit Januar 2016 Trainer in Offenbach: „Wenn du so etwas kriegst, kommst du ins Zweifeln, ob das alles noch Sinn macht. Dabei geht es weniger um mich. Ich kann schon auf mich aufpassen. Aber ich habe Angst um meine Familie.“

Die Kickers belegen in der Regio­nalliga Südwest derzeit den zweiten Platz hinter dem souveränen Tabellenführer 1. FC Saarbrücken. Von den vergangenen sieben Spielen konnte der Club aber nur zwei gewinnen und verspielte damit seinen Vorsprung auf die Verfolger, vor allem auf den SV Waldhof Mannheim. Auch die SV Elversberg hat die Relegationsplätze noch im Blick.