| 20:30 Uhr

Fußball-Bundesliga
Kellerduell wird zum Risikospiel erklärt

Hamburg. Nach dem Pyro-Ärger im Nordderby ist das Bundesliga-Kellerduell zwischen Hamburger SV und FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) zum Risikospiel erklärt worden. Wie die Hamburger mitteilten, wird es rund um die Partie besondere Maßnahmen geben.

Am vergangenen Samstag brannten Personen im HSV-Block während des Spiels (1:0 für Werder Bremen) massiv Pyrotechnik ab, die Partie musste von Schiedsrichter Felix Zwayer mehrfach kurzzeitig unterbrochen werden. Dem HSV droht in dieser Saison der erstmalige Abstieg.