Kein Pferderenntag in Güdingen am kommenden Samstag

Kein Pferderenntag in Güdingen am kommenden Samstag

Saarbrücken. Der Rennclub Saarbrücken muss den vierten Renntag, der für kommenden Samstag, 15. September, geplant war, absagen. Wie 2011 wird es auf der Pferderennbahn in Güdingen bei drei Renntagen bleiben. "Das Gras auf der Bahn hat noch nicht die angestrebte Wurzelvertiefung", erklärt Pressesprecher Sascha Hertel

Saarbrücken. Der Rennclub Saarbrücken muss den vierten Renntag, der für kommenden Samstag, 15. September, geplant war, absagen. Wie 2011 wird es auf der Pferderennbahn in Güdingen bei drei Renntagen bleiben. "Das Gras auf der Bahn hat noch nicht die angestrebte Wurzelvertiefung", erklärt Pressesprecher Sascha Hertel. 2011 hatten die Veranstalter auf den vierten Renntag verzichtet, um das Geläuf zu renovieren und erneuern zu können. Nach einer Begutachtung der noch jungen Grasbahn nach dem letzten Renntag im August wurde den Verantwortlichen nahe gelegt, auf den vierten Renntag zu verzichten. Die Qualität der Bahn würde unter einem weiteren Renntag erheblich leiden, was man in Güdingen natürlich vermeiden will. "Das ist natürlich ärgerlich, aber letztlich geht es auch um die Gewährleistung der Sicherheit", erklärte Hertel. 2013 sollen laut Rennclub-Vorstand aber wieder vier Renntage stattfinden. aub