| 20:28 Uhr

NBA-Basketball
Kein Deutscher spielt in der NBA in den Playoffs

Basketball-Star Dirk Nowitzki.
Basketball-Star Dirk Nowitzki. FOTO: Frank Franklin Ii / dpa
Die vier deutschen NBA-Spieler und ihr Arbeitszeugnis:


Dennis Schröder: Der 24-Jährige aus Braunschweig hat 67 Partien für die Atlanta Hawks bestritten. Seine Statistik: 19,4 Punkte im Schnitt, 3,1 Rebounds, 6,2 Assists. Wegen einer Knöchelverletzung fällt er bis Saisonende aus. Die Hawks werden die Playoffs deutlich verpassen.

Dirk Nowitzki: Der 39-Jährige aus Würzburg hat 76 Spiele für die Dallas Mavericks bestritten. Seine Statistik: 12,0 Punkte im Schnitt, 5,7 Rebounds, 1,6 Assists. Die Mavericks werden die Playoffs verpassen.



Daniel Theis: Der 26-Jährige aus Salzgitter hat 63 Spiele für die Boston Celtics bestritten. Seine Statistik: 5,3 Punkte im Schnitt, 4,3 Rebounds, 0,9 Assists. Wegen eines Meniskusrisses fällt Theis bis Saisonende, also auch für die nun anstehenden Playoffs, aus. Seine Celtics gehören zu den besten NBA-Teams, haben sogar Titelchancen.

Paul Zipser: Der 24-Jährige aus Heidelberg hat 54 Spiele für die Chicago Bulls bestritten. Seine Statistik: 4,0 Punkte im Schnitt, 2,4 Rebounds, 0,9 Assists. Auch die Bulls werden die Playoffs klar verpassen.