Kegln: Oberthal gewinnt Top-Duell gegen Heiligenhaus

Kegeln : Kegeln: Oberthal triumphiert im Top-Duell

Die Kegler der KF Oberthal haben am Samstag im Top-Spiel der Bundesliga Rang eins verteidigt. Der deutsche Rekordmeister setzte sich zu Hause gegen den bislang punktgleichen Tabellen-Zweiten SK Heiligenhaus klar mit 3:0 durch (5606:5314 Holz, 51:27 Einzelwertungspunkte).

Und das, obwohl der für Heiligenhaus startende mehrfache Einzel-Weltmeister André Lauck mit 963 Holz die höchste Zahl des Tages warf. Oberthals Bester, Holger Mayer, blieb mit 955 Holz allerdings nur haarscharf dahinter.

Auch das Damen-Bundesliga-Team der KF kam am Samstag zu einem ungefährdeten Heimsieg. Gegen den KSF Wuppertal setzte sich der Serienmeister der vergangenen Jahre mit 3:0 durch (5246:4654 Holz, 56:22 EWP). Beste Oberthalerin war Yvonne Ruch mit 928 Holz, gefolgt von Teamkollegin Kristina Hühn (899). Die Gastgeberinnen verteidigten durch den Erfolg ihre Tabellenführung vor Preußen Lünen und dem KSC Dilsburg.

Für die Oberthaler Frauen kommt es nun im nächsten Ligaspiel am Samstag, 26. Oktober, zum Saarderby beim KSC Dilsburg. Der spielt seit dieser Saison auf der Bahn des TuS Neunkirchen. Beginn ist um 13 Uhr.

Auch für die Männer steht am 26. Oktober ein Duell gegen einen Lokalrivalen auf dem Plan: Um 16.30 Uhr gastiert Oberthal bei Aufsteiger KSC Landsweiler, der bislang all seine Heimspiele gewinnen konnte.