Kegel-WM : Saarländische Kegler räumen bei WM in Oberthal ab

oberthal (frf) „Podest, Podest, mittleres Podest“, sang eine Gruppe aus Duisburg am Wochenende über die Spitzenplätze der deutschen Nationalmannschaft bei der Kegel-WM in Oberthal. Die Präzisionssportler mit dem Adler auf der Brust räumten zehn von zwölf möglichen Titeln ab. „Ich bin so happy, in Oberthal, wo ich seit vier Jahren spiele, Einzelweltmeisterin geworden zu sein“, jubelte Yvonne Ruch von den Kegelfreunden Oberthal. Sie legte im Finale 910 Holz um, dahinter kam Veronika Ulrich aus Wiebelskirchen, die für den KSC Dilsburg spielt, mit 877 Holz auf Platz zwei.

() „Podest, Podest, mittleres Podest“, sang eine Gruppe aus Duisburg am Wochenende über die Spitzenplätze der deutschen Nationalmannschaft bei der Kegel-WM in Oberthal. Die Präzisionssportler mit dem Adler auf der Brust räumten zehn von zwölf möglichen Titeln ab. „Ich bin so happy, in Oberthal, wo ich seit vier Jahren spiele, Einzelweltmeisterin geworden zu sein“, jubelte Yvonne Ruch von den Kegelfreunden Oberthal. Sie legte im Finale 910 Holz um, dahinter kam Veronika Ulrich aus Wiebelskirchen, die für den KSC Dilsburg spielt, mit 877 Holz auf Platz zwei.

Ganz oben stand Ulrich mit der Mannschaft, die mit 3453 Holz den Titel vor Luxemburg (3125 Holz) und Brasilien (3118 Holz) verteidigte. Dies gelang auch dem männlichen Quartett mit dem Oberthaler Christian Junk (894 Holz), das nach 120 Wurf eine Ausbeute von 3654 Holz hatte. Es folgten Luxemburg (3556 Holz) und die Niederlande (3349). Der für Holten-Duisburg spielende André Laukmann machte das Triple perfekt. Nach 2013 und 2015 wurde der 30-Jährige aus Frechen mit 957 Holz vor Teamkamerad Kai Knobel aus Idar-Oberstein (946 Holz) bereits zum dritten Mal in Serie Einzel-Weltmeister.

Daniel Schöneberger, Vorsitzender der veranstaltenden Kegelfreunde Oberthal, pustete am Ende des einwöchigen Großereignisses durch. „Die Halle war super gefüllt, für die WM eine ordentliche Kulisse“, resümierte Schöneberger, dessen Club von Donnerstag bis Sonntag die deutsche Jugendmeisterschaft im Oberthaler Kegelsportzentrum ausrichtet.