| 20:03 Uhr

Kampf in den USA gegen Ajetovic abgesagt: Doberstein ist verletzt

Kleinblittersdorf. Marcus Kalmes

Der für 1. April in Fort Lauderdale (USA) geplante Boxkampf von Jürgen Doberstein fällt aus. Der Kleinblittersdorfer ist an der Schulter verletzt. Zudem plagt ihn ein vereiterter Zahn. Das bestätigte sein Management gestern. Der 27-Jährige sollte gegen den Serben Geard Ajetovic boxen. Doch er musste sein Trainingslager in Miami bei Trainer Pedro Diaz unterbrechen und kehrte ins Saarland zurück, um sich behandeln zu lassen. Er sagt: "Ich habe Schmerzen beim Schlagen." Die Diagnose für die Verletzung steht aus. In der WBA-Weltrangliste ist der Supermittelgewichts-Boxer derweil auf Rang zwölf geklettert, nachdem er im Dezember im Kampf gegen den Argentinier Ruben Acosta die WBA-Intercontinental-Meisterschaft gewonnen hatte.