1. Sport
  2. Saar-Sport

Juniorenfußball: Elversberger U19 fordert RB Leipzig im DFB-Pokal

Juniorenfußball : Elversberger U19 fordert RB Leipzig im DFB-Pokal

Für die U19 der SV Elversberg steht am kommenden Sonntag ein Saison-Höhepunkt auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Jens Kiefer trifft in der ersten Runde des Junioren-DFB-Pokals auf Bundesligist RB Leipzig.

Anstoß ist um 12 Uhr an der Kaiserlinde in Elversberg.

Die Elversberger haben im August den Saarlandpokal gegen den 1. FC Saarbrücken mit 3:0 gewonnen und sind in die Regionaliga Südwest mit vier Siegen aus vier Spielen gestartet. „Wir haben bislang alles richtig gemacht. Das Spiel am Sonntag ist quasi eine Siegerehrung für die bisherigen Leistungen“, sagt Jens Kiefer. Die Leipziger sind mit zwei Siegen aus zwei Spielen gestartet. „Ich habe die Leipziger schon gesehen, realistisch betrachtet sind sie außerhalb jeder Reichweite. Wir können mit unserer U19 bei den Aktiven in der Saarlandliga mitspielen. Die Leipziger würden um den Titel in der Oberliga spielen“, sagt Kiefer, will sich aber mit seinen Jungs einen Plan gegen die übermächtigen Leipziger einfallen lassen. Drei Leistungsträger fehlen aber: Innenverteidiger Sebastian Saftig (Knieprobleme) und die Mittelfeldspieler Mina Ibrahim (Mittelfußbruch) und Fabio Lanfranco (Muskelfaserriss). Karten für das Spiel gibt es im Vorverkauf im SVE-Fanshop gegenüber des Stadions.