Jugendfußball: JFG Saarlouis mit drei Teams in der Regionalliga

Jugendfußball : JFG Saarlouis startet mit drei Teams in der Regionalliga

(sem) Das gab es noch nie! Erstmals in der Vereinsgeschichte sind die Jugend-Fußballer der Junioren-Fördergemeinschaft (JFG) Saarlouis-Dillingen diese Saison mit der U15, der U17 und der U19 in der Regionalliga Südwest vertreten.

„Das ist einzigartig für uns, und wir freuen uns sehr. Auch wenn es finanziell eine Mammut-Aufgabe für uns ist“, erklärt JFG-Sportvorstand Volker Braun. Da die Teams zu vielen Auswärtsspielen in Rheinland-Pfalz mit dem Bus fahren, kommen vor allem hohe Reisekosten auf den Verein zu.

Drei Nachwuchs-Teams in der Regionalliga haben in dieser Saison im Saarland neben Saarlouis-Dillingen nur noch die Profi-Vereine 1. FC Saarbrücken und SV Elversberg. Das Saisonziel für alle drei Mannschaften der JFG ist dasselbe: „Wir wollen mit den Mannschaften die Klasse halten“, berichtet Braun vor dem Saisonstart an diesem Wochenende.

Dies gelang der U17 von Saarlouis-Dillingen in der vergangenen Spielzeit. Nachdem das Team zur Winterpause noch einen großen Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze hatte, konnten die B-Jugendlichen unter der Regie des damals verpflichteten Trainers Jörg Schampel die nötigen Punkte für den Ligaverbleib sammeln. Die U 15 und die U 19 der JFG machten vergangene Saison als Verbandsliga-Meister den Aufstieg in die Regionalliga perfekt.

Schampel wird diese Saison die U 19 von Saarlouis-Dillingen trainieren, die ihre Heimspiele auf dem Rasenplatz der SSV Saarlouis austrägt. Die von Marcel Poruba trainierte U 17 spielt auf der Anlage der DJK Dillingen. Die U 15, bei der Thomas Lesch in der sportlichen Verantwortung steht, wird an der Dillinger Papiermühle antreten.

Für die jüngsten Regionalliga-Kicker des Vereins beginnt die Saison an diesem Samstag um 14.30 Uhr gleich mit einem Kracher: mit dem Saarderby gegen die SV Elversberg. Die U 17 ist an diesem Sonntag um 13 Uhr beim FSV Mainz 05 II zu Gast. Die U 19 hat zeitgleich Heimrecht gegen den TSV Schott Mainz.

Der JFG Saarlouis-Dillingen gehören die Stammvereine VfB Dillingen, SSV Saarlouis, TuS Beaumarais, SC Roden, SC Lisdorf und FC Fraulautern-Steinrausch an.