Jürgen Kohler wird kein Borusse, sondern U19-Trainer in Bonn

Jürgen Kohler wird kein Borusse, sondern U19-Trainer in Bonn

Bonn/Neunkirchen. Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler wird künftig die A-Junioren des Bonner SC trainieren, die in der Bundesliga West spielen. Wie der Verein am mitteilte, soll Kohler die Nachfolge von Tomek Kaczmarek antreten, der als Co-Trainer zur ägyptischen Nationalmannschaft wechselt

Bonn/Neunkirchen. Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler wird künftig die A-Junioren des Bonner SC trainieren, die in der Bundesliga West spielen. Wie der Verein am mitteilte, soll Kohler die Nachfolge von Tomek Kaczmarek antreten, der als Co-Trainer zur ägyptischen Nationalmannschaft wechselt. Kohler war in den vergangenen Wochen auch als neuer Trainer bei Fußball-Oberligist Borussia Neunkirchen gehandelt worden, nachdem er sich vor wenigen Wochen das Spiel der Borussen im Ellenfeld gegen die SG Betzdorf angeschaut hatte. Nach dem Spiel gegen Betzdorf war Borussentrainer Paul Linz entlassen worden.Kohler, 46, war 1990 mit dem deutschen Nationalteam Weltmeister geworden, hatte später als Profitrainer aber keinen Erfolg. 2006 war er beim damaligen Bundesligisten MSV Duisburg nach drei Monaten entlassen worden. 2008 betreute er Drittligist VfR Aalen, gab seinen Posten aus gesundheitlichen Gründen nach kurzer Zeit aber ab. dpa/red

Mehr von Saarbrücker Zeitung