Judo: Männer des TuS Neunkirchen sind erneut Saarlandmeister

Judo: Männer des TuS Neunkirchen sind erneut Saarlandmeister

Neunkirchen. Diese Erfolgsserie sucht ihresgleichen: Die Judo-Männermannschaft des TuS 1860 Neunkirchen wurde vor zwei Wochen in Heusweiler zum zwölften Mal seit 1998 saarländischer Mannschaftsmeister. Nur in den Jahren 2001 und 2003 mussten sich die Neunkircher Judoka mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben

Neunkirchen. Diese Erfolgsserie sucht ihresgleichen: Die Judo-Männermannschaft des TuS 1860 Neunkirchen wurde vor zwei Wochen in Heusweiler zum zwölften Mal seit 1998 saarländischer Mannschaftsmeister. Nur in den Jahren 2001 und 2003 mussten sich die Neunkircher Judoka mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben. Beim Endrundenturnier besiegten die TuS-Judokas zunächst im Halbfinale die Auswahl der Gastgeber mit 5:1 und bezwangen im Finale den JC Merzig ebenso deutlich mit 5:2. In der Neunkircher Meistermannschaft standen Alexander Reckmann, Franco Bartone, Sebastian Weder, Sven Venn, Johannes Huth, Peter Brenner, Daniel Eckstein, Simon Schneider, die Zwillingsbrüder Jan und Till Müller, Bernard Schuster, Knut Ostermann, Roland Brück und Micah Dahlem. heb