1. Sport
  2. Saar-Sport

Jörn-Uwe Lommel verlässt zum Saisonende die Füchse Berlin

Jörn-Uwe Lommel verlässt zum Saisonende die Füchse Berlin

Berlin. Jörn-Uwe Lommel wird den Handball-Bundesligisten Füchse Berlin am Ende dieser Saison verlassen. Manager Bob Hanning und Lommel einigten sich gestern auf die Trennung im Sommer 2009. "Ich gehe aus privaten, persönlichen Gründen. Ich brauche eine andere Aufgabe", bestätigte Lommel

Berlin. Jörn-Uwe Lommel wird den Handball-Bundesligisten Füchse Berlin am Ende dieser Saison verlassen. Manager Bob Hanning und Lommel einigten sich gestern auf die Trennung im Sommer 2009. "Ich gehe aus privaten, persönlichen Gründen. Ich brauche eine andere Aufgabe", bestätigte Lommel. "Ich habe die Option zu gehen frühzeitig gezogen, damit der Verein Planungssicherheit hat, in Ruhe einen anderen Trainer suchen kann", ergänzte Lommel. Sein Nachfolger soll der ehemalige isländische Nationalspieler Dagur Sigurdsson werden, der derzeit noch als Auswahltrainer in Österreich arbeitet. Lommel hatte die Füchse in den vergangenen Jahren in die Bundesliga geführt. dpa