1. Sport
  2. Saar-Sport

Jochen Gläser hält Primstal auf Kurs

Jochen Gläser hält Primstal auf Kurs

DJK Ballweiler-Wecklingen - TuS Steinbach 0:3 (0:1). Die DJK hatte in der Anfangsphase ein Chancenplus. Nach dem Führungstreffer wurde der TuS Steinbach jedoch immer sicherer. Mit gutem Zweikampfverhalten gelang es den Gästen, der DJK den Schneid abzukaufen. Tore: 0:1 Lukas Hainer (35., Handelfmeter), 0:2 Lukas Hainer (60.), 0:3 Julian Kiefer (71.)

DJK Ballweiler-Wecklingen - TuS Steinbach 0:3 (0:1). Die DJK hatte in der Anfangsphase ein Chancenplus. Nach dem Führungstreffer wurde der TuS Steinbach jedoch immer sicherer. Mit gutem Zweikampfverhalten gelang es den Gästen, der DJK den Schneid abzukaufen. Tore: 0:1 Lukas Hainer (35., Handelfmeter), 0:2 Lukas Hainer (60.), 0:3 Julian Kiefer (71.).SV Thalexweiler - VfB Theley 2:0 (2:0). Die Zuschauer sahen zwei grundverschiedene Halbzeiten. Thalexweiler war in Durchgang eins besser und führte verdient. Nach der Pause war dann Theley spielbestimmend. Die Gäste nutzten ihre Chancen jedoch nicht. Tore: 1:0 Mathias Zimmer (19.), 2:0 Tobias Zimmer (37.).

SG Schwemlingen-T.-B. - VfL Primstal 0:2 (0:1). Primstal bleibt dank Jochen Gläser an den Aufstiegsplätzen dran. Der Mittelfeldspieler traf beim souveränen Erfolg beim Schlusslicht doppelt. Tore: 0:1 Jochen Gläser (41.), 0:2 Jochen Gläser (73.).

SC Großrosseln - SG Perl-Besch 1:1 (1:0). In einer schwachen Partie brachte Neuzugang Jannick Kurz den SCG bei seinem ersten Einsatz in Führung. Pech hatten die Hausherren in der ersten Hälfte bei zwei Pfostentreffern. Nach der Pause verlor Großrosseln den Faden und Perl-Besch kam noch zum Ausgleich. Tore: 1:0 Jannick Kurz (30.), 1:1 Andre Steger (81.).

FV Bischmisheim - SV Losheim 3:0 (0:0). Nach einer von beiden Seiten schwachen ersten Hälfte ging Bischmisheim durch Christopher Schmitt in Führung. Losheim war danach näher am Ausgleich dran als die Gastgeber am zweiten Treffer. Trotzdem konnte der FVB in der Schlussphase noch zweimal jubeln. Tore: 1:0 Christopher Schmitt (58.), 2:0 Patrick Quinten (85.), 3:0 Christoph Fuhr (89.).

FSG Schiffweiler - FC Freisen 2:1 (1:1). Schiffweiler kam zu einem glücklichen Heimerfolg. Die Gäste aus Freisen waren in Durchgang eins klar besser. Mit dem ersten vernünftigen Angriff gelang der FSG kurz vor der Pause das 1:1. Wenig später markierte Vincenzo Simonetta per Handelfmeter den Siegtreffer für die Hausherren. Tore: 0:1 Christof Rauber (21.), 1:1 Ferhat Kizmaz (45.), 2:1 Vincenzo Simonetta (48., Handelfmeter).

SV Saar 05 Jugend - SG Noswendel-Wadern 1:1 (1:1). Zum zweiten Mal in Folge konnte der Spitzenreiter nicht gewinnen. Der Punktgewinn für Noswendel-Wadern war allerdings glücklich. Saar 05 hatte ein klares Chancenplus, konnte jedoch selbst beste Möglichkeiten nicht nutzen. Tore: 0:1 Tobias Kochems (18.), 1:1 Jean-Paul Fries (45.).

SV Limbach-Dorf - SV Bliesmengen-Bolchen 2:1 (2:0). Limbach ging im Kirmesspiel durch einen Doppelschlag in Führung. Zunächst verwertete Schnur eine Schütte-Hereingabe, dann traf Frischbier per Freistoß. Bliesmengen-Bolchen war keineswegs schlechter als die Hausherren, jedoch war der Gast in der Offensive zu harmlos. Tore: 1:0 Pascal Schnur (30.), 2:0 Michael Frischbier (32.), 2:1 Michael Munz (90.).

SSV Überherrn - SC Gresaubach 2:4 (0:2). Überherrn leistete bei den ersten beiden Gegentoren Schützenhilfe. So kam Gresaubach ohne groß zu glänzen zu einem ungefährdeten Erfolg. Tore: 0:1 Johannes Kühn (16.), 0:2 Marco Jäckel (40.), 0:3 Kevin Robert (60.), 1:3 Jan-Christoph Neubauer (69.), 1:4 Tim Scherer (74., Foulelfmeter), 2:4 Jan-Christoph Neubauer (78.).