1. Sport
  2. Saar-Sport

Jetzt fällt auch noch Torhüter Batz aus

Jetzt fällt auch noch Torhüter Batz aus

Gäbe es in der Fußball-Regionalliga Südwest neben der sportlichen Tabelle auch eine Tabelle für die Vereine mit den meisten verletzten Spielern, dann wäre die SV Elversberg wohl auch ganz vorne. Mit Kevin Maek (Oberschenkel), Matthias Cuntz (Schlüsselbein), Steffen Bohl (Schambein) und Markus Obernosterer (Wade) fehlen der SVE vier Leistungsträger - und jetzt kommt auch noch Torhüter Daniel Batz dazu.

Der 25-Jährige hat sich in dieser Woche eine Erkältung eingefangen und fällt für das Spiel an diesem Samstag (14 Uhr) beim FC Astoria Walldorf aus. Für ihn dürfte Konstantin Fuhry im Tor stehen. "Zur Zeit kommt es geballt. Fünf Stammspieler können auch wir mit unserem großen Kader nicht so einfach ersetzen. Trotzdem werden wir auch in Walldorf wieder gejagt werden", sagt Trainer Michael Wiesinger .

Am vergangenen Mittwoch beim 0:0 gegen Wormatia Worms hatten sich die Wormser kurz vor dem Strafraum mit einer Fünfer-Kette und einer Vierer-Kette davor aufgestellt und 90 Minuten erfolgreich nur verteidigt. In den kommenden Wochen spielt die SVE mit Ausnahme der Partie gegen den 1. FC Saarbrücken nur gegen Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte. Droht der SVE nun eine Betonabwehr nach der anderen? "So zu spielen, ist ein legitimes Mittel. Aber wir haben die Qualität, solche Spiele zu gewinnen", sagt Wiesinger.