1. Sport
  2. Saar-Sport

Issinbajewa, Richards und Bekele teilen sich eine Million US-Dollar

Issinbajewa, Richards und Bekele teilen sich eine Million US-Dollar

Brüssel

Brüssel. Nach einem Triumphzug durch sechs Arenen hat ein überragendes Leichtathletik-Trio den Jackpot der Golden League geknackt und darf sich nun die Dollar-Million teilen: Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa (Russland), 400-Meter-Weltmeisterin Sanya Richards (USA) und Äthiopiens Langstrecken-Wunderläufer Kenenisa Bekele gewannen am Freitagabend in Brüssel und kassierten für den seltenen "Sechser" jeweils 333 333 US-Dollar. Gefeierter Hauptdarsteller beim Schlussakt der Golden League war aber erneut Supersprinter Usain Bolt: Der Weltmeister und Weltrekordler aus Jamaika gewann über 200 Meter in glänzenden 19,57 Sekunden. 50 000 Zuschauer bejubelten den schnellsten Mann der Welt, der seinen Weltrekord zwar um 38/100 Sekunden verfehlte, aber die viertbeste jemals gelaufene Zeit auf dieser Strecke erzielte. dpa