1. Sport
  2. Saar-Sport

Isinbajewa gewinnt in Stockholm, de Zordo auf Platz zwei

Isinbajewa gewinnt in Stockholm, de Zordo auf Platz zwei

Stockholm. Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Isinbajewa (Foto: afp) hat das Diamond-League-Meeting in Stockholm gewonnen. Die Russin kehrte am Freitagabend nach einjähriger Wettkampfpause eindrucksvoll auf die internationale Bühne zurück und überquerte 4,76 Meter

Stockholm. Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Isinbajewa (Foto: afp) hat das Diamond-League-Meeting in Stockholm gewonnen. Die Russin kehrte am Freitagabend nach einjähriger Wettkampfpause eindrucksvoll auf die internationale Bühne zurück und überquerte 4,76 Meter. Sie blieb damit nur zwei Zentimeter unter der Weltjahresbestleistung der deutschen Meisterin Martina Strutz, die mit 4,51 Metern Sechste wurde. Silke Spiegelburg aus Leverkusen übersprang in Stockholm 4,70 Meter und belegte Platz zwei.Auch Speerwerfer Matthias de Zordo vom SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken zeigte eine gute Leistung. Der 23 Jahre alte Vize-Europameister warf in seinem besten Versuch 84,37 Meter weit. Das reichte für den zweiten Platz hinter dem Norweger Andreas Thorkildsen. Der Olympiasieger, Welt- und Europameister gewann mit der Weltjahresbestleistung von 88,43 Metern. dpa/mwe